×
Menü
Index

Standard E-Mail-Programm

 
Setzen Sie fest ob GcMail als Standard-E-Mail Programm installiert werden soll.
 
 
 
Standard E-Mail-Programm
 
 
Hinweis:
Sollte das Programm nicht als Standard-E-Mailprogramm installiert werden, kann mit GcMail kein Link im Browser geöffnet werden. Um nachträglich das Programm als Standard E-Mailprogramm im Betriebssystem zu registrieren, müssen Sie das Programm mit Administratoren Rechte öffnen. Dazu klicken Sie auf das Icon von GcMail auf dem Desktop und wählen "Als Administrator ausführen" aus.
 
Gehen in die Einstellungen/Optionen/Allgemein und im Bereich Standard setzen Sie den Haken "GcMail als Standard eMail-Programm registrieren...." und klicken auf den Button "OK"
 
Lassen Sie GcMail (Mail) geöffnet und gehen Sie auf Systemsteuerung von Windows. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten Links am Bildschirm und wählen Systemsteuerung aus. Weiter mit Programme/Standardprogramme/Standardprogramme festlegen. Im Fenster auf der linken Seite wählen Sie  GcMail (Mail) aus und klicken auf Standards für dieses Programm auswählen. Setzen Sie den Haken bei "Alle auswählen" und speichern die Einstellung.
 
 
 
1

Schaltfläche Schließen

1. Schaltfläche Schließen
Schließt das Fenster.
2

Schaltfläche Ja

2. Schaltfläche Ja
 
Installiert GcMail als Standard-E-Mail-Programm.
3

Schaltfläche Nein

3. Schaltfläche Nein
GcMail wird nicht als Standard E-Mail-Programm installiert.  Sie können dies im nachhinein nur mit Administrativen Rechten ändern.