GcMail Mail Version 10 - Online-Dokumentation

×
Menü
Index

Nachricht signieren

Haben Sie ein eigenes Zertifikat installiert und möchten Ihre Nachricht mit Ihrem Zertifikat signieren wählen Sie im „Neue Mail“ Fenster in der Von Zeile zuerst Ihre Mailadresse für, dass Sie ein Zertifikat installiert haben.
 
 
Wie Sie auf dem Bild sehen hat GcMail nun ein Bild rechts am Rand eingefügt. Klicken Sie auf dieses Bild wird sich ein Kontextmenü öffnen.
 
 
In diesem Kontextmenü haben Sie nun die Möglichkeit manuell anzuklicken ob Ihre Signatur oder diese Nachricht verschlüsselt werden soll.
Ist Ihr Zertifikat nicht aktiv, klicken Sie in der Menüliste auf den Button „S/MIME“
 
 
 
Klicken Sie auf den Button „Info Zertifikat“ erhalten Sie die Informationen über Ihr Zertifikat.
 
Hier finden Sie alle Informationen die sich in Ihrem Zertifikat befinden. Die E-Mailadresse der Aussteller des Zertifikats.
 
Haben Sie kein Zertifikat für diese E- Mailadresse installiert, werden Sie folgende Information erhalten:
 
 
Sie möchten alle Nachrichten mit dieser E-Mailadresse signieren, können Sie das unter dem Button „Einstellungen“ durch setzen des Hakens bestätigen.
 
Klicken Sie auf den Button „Einstellungen“ wird sich das Fenster „Zertifikat bearbeiten“ öffnen.
 
 
Setzen Sie den Haken bei „Ausgehende Nachrichten dieses Konto immer signieren“ so wird jeder Nachricht die Sie versenden, Ihre Digitale Signatur hinzugefügt.
Setzen Sie den Haken bei „Ausgehende Nachrichten dieses Konto immer verschlüsseln“ so wird jede Nachricht die Sie von dieser E-Mailadresse versendet, verschlüsselt.
 
Diese Funktion sollten Sie nur für die Empfänger verwenden, die Ihre Digitale Signatur (öffentliches Zertifikat) in seinen Zertifikatsspeicher installiert hat und vom dem Sie das öffentliche Zertifikat besitzen und installiert haben. Ansonsten können Sie keine verschlüsselte Nachricht an diesen Empfänger versenden.
 
Möchten Sie Ihre Nachricht nicht permanent Signieren, verwenden den Sie die verschiedenen Funktionen:
 
 
Durch anhaken wird die jeweilige Funktion aktiv.
 
 
 
Tragen Sie nun in der An-Zeile den Empfänger ein, erhält dieser Ihre Digitale Signatur im Anhang und es wird im Header rechts das Symbol (2) Signieren angezeigt.
Klicken Sie nun  auf den Anhang oder auf das Symbol kann das Zertifikat des Versenders angesehen und gespeichert werden, sodass Sie nun in der Lage sind auch Verschlüsselte Nachricht an diesen Versenden zusenden. Dies ist aber unter der Voraussetzung möglich, dass Ihr Adressat auch Ihren öffentlichen Zertifikatsschlüssel besitzt und gespeichert hat.