Suche in der Dokumentation nach Stichworten

Import von Lokalen Ordner

Falls Sie beim Import Ihrer “Lokalen Ordner” aus unserem E-Mailprogramm GcMail (10) eine Fehlermeldung erhalten, kann das an einer defekten Datei liegen.

Wenn Sie Beispielsweise große lokale Ordner mit 1 -2 oder gar 3 Gigabyte von GcMail importieren möchten, komprimieren Sie zuvor den lokalen Ordner, damit hier die alten für Sie nicht mehr zu sehenden Nachrichten, vor dem Import entfernt werden. Ggf. bekommen Sie beim “Komprimieren” eine Fehlermeldung, das der Ordner defekt ist.

Wenn dem so ist, sollten Sie zuerst einen neuen Ordner in GcMail  erstellen, Ihre alten Nachrichten dorthin verschieben und dann erst den Import starten.

Wie Sie vorgehen müssen, wenn ein lokaler Ordner in GcMail  defekt ist, können Sie in der FAQ von GcMail (10) nachlesen.

Bitte beachten Sie, dass der Import von sehr großen Daten-Ordner seine Zeit
in Anspruch nimmt. Die Geschwindigkeit und Dauer hängt auch von der
Rechnerleistung ab.