Suchen Sie in den FAQ nach Stichworten.

< zurück
Sie sind hier
Drucken

E-Mail Anhänge Größe beim Versand

Provider beschränken die Größe von E-Mail Anhänge

Die meisten Provider haben eine Größenbeschränkung für E-Mail-Anlagen. Deshalb können E-Mail Anhänge nicht in beliebiger Größe in E-Mails mit Versand werden. Was viele Anwender aber nicht wissen. Es kann zwar sein das Ihr Provider den Versand mit großer E-Mail Anhänge vornimmt, aber der Empfänger-Server diese E-Mail ablehnt, weil die Nachricht einfach zu groß ist.

Des Weiteren sollte man bedenken, das eine Antiviren-Software den Versand durch das scannen, verlangsamt und der Provider den Empfang verweigert, wenn die Datenübertragung zu lange dauert. Auch Ihre DSL-Geschwindigkeit spielt hier eine Rolle.

Grundsätzlich ist ein E-Mail-Programm in erster Linie dazu da, E-Mail Nachrichten zu senden oder zu empfangen. E-Mail Anhänge mit einer Größe von 5 MB sollte nie ein Problem sein. Bei größeren E-Mail Anhänge sollten Sie auf den Seiten Ihres Providers nachsehen, ob der Versand überhaupt möglich ist.

Zusätzlich haben Sie in GcMail Mail die Möglichkeit einen Anhang komprimiert zu versenden. Nutzen Sie diese Funktion. Das Programm wird den Anhang/Anhänge in eine Datei namens GcMail-Attach.zip packen. Ihre Anhänge werden aber nicht von 50 MB in eine Größe von 25 MB herunterkomprimiert, dass kann kein Programm. Bitte bedenken Sie auch, das die Nachricht in den Rohfassung ca. ein Drittel größer ist.
Schauen Sie bei Ihrem Provider auf den dafür vorgesehenen Webseiten nach, welche Anhang/Anlagen Größen er zu Zeit zulässt.

 

In der folgenden Tabelle haben wir einige Provider aufgeführt.

GMX -Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 20 MB (Empfang 20 MB)
-Mail Plus: 60 MB (Empfang 100 MB)
-Mail Power: 60 MB (Empfang 100 MB)

Web.de-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 20 MB (Empfang 20 MB
-Web.de Club: 100 MB (Empfang 100 MB)

Freenet E-Mail-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 20 MB (Empfang 20 MB)
-ProMail: 60 MB (Empfang 60 MB)
-TopMail: 100 MB (Empfang 100 MB)

T-Online.de E-Mail-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 32 MB (Empfang 50 MB)
-Premium Mail: 50 MB (Empfang 50 MB)

Google E-Mail-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Google Mail: 25 MB (Empfang 25 MB)

Mail.de-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 60 MB (Empfang 60 MB)
-ProMail: 100 MB (Empfang 100 MB)
-PowerMail: 100 MB (Empfang 100 MB)

Yahoo.de-Anhänge sind in folgenden Größen zulässig:

-Kostenloser Account: 10 MB (Empfang 10 MB)
-Mail Plus: 20 MB (Empfang 20 MB)

Zippen Sie Ihre E-Mail Anhänge direkt mit GcMail Mail

E-Mail Anhänge zippen Vorgehensweise wie Sie mit GcMail (Mail) einen Mail-Anhang direkt ohne Umweg über eine Komprimierung-Software zippen können.

Wählen Sie in der oberen Menüleiste Nachricht/Anlage packen aus. Das Programm wird die Anlagen beim Versand in ein Zipp-Archiv packen. Der Button (Anlage packen) wird erst aktiv, wenn Sie einen Anhang angefügt haben.

 Beim Versand werden die Mail-Anhang/Anhänge in eine Datei namens GcMail-Attach erstellen.

Table of contents