1. Home
  2. Tipps und Tricks
  3. E-Mail-Versand geht nicht – Speedport Router

E-Mail-Versand geht nicht – Speedport Router

Speedport Router

Sind alle E-Mailkonten-Daten richtig eingetragen und der Empfang der E-Mails erfolgt einwandfrei, schauen Sie in das Konfigurationmenü Ihres Speedport Router.  Es könnte sein, dass hier der SMTP Port blockiert wird.

Schauen Sie in das Router „Speedport“ Konfigurationsmenü

Gehen Sie in das Konfigurationsmenü des Router. Unter der Option „Internet / Liste der sicheren E-Mail-Server“ ist folgende Option „Liste der erlaubten E-Mail-Server“ zu finden. Ist diese Option aktiviert, der Postausgangsserver aber nicht in der White List enthalten, sollten Sie diesen eintragen. Hilfe-Seite-Telekom

Speedport Router

Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten um das Problem zu beheben

 

  • Nehmen den Haken bei „Liste der erlaubten E-Mail-Server“ heraus.

oder

  • Fügen Sie den Postausgangsserver in die White List (Beispiel Telekom: securesmtp.t-online.de) ein.

Danach sollte der Versand Ihrer E-Mail Nachrichten einwandfrei gehen.

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Ja 3 Nein