Funktionen

Funktionen im Überblick

 

GcMail verfügt über alle Funktionen die in einem E- Mail Programm benötigt werden. Darüber hinaus hat GcMail weitere nützliche Funktionen, die das Arbeiten mit unserem E-Mail Programm für Sie erleichtert.FunktionenSo ist eine eigene Verschlüsselungsfunktion implementiert die den Benutzer, die Ablage-Ordner sowie den Versand der Nachrichten sicherer gestalten lässt. Bei der Verschlüsselung Ihrer Nachrichten für den Versand muss Ihr Empfänger unseren Mail Client nutzen und natürlich das Passwort kennen, damit er die Nachrichten mit dem Passwort entschlüsseln kann.

Zusätzlich zur Kaufversion ist auch eine im Funktionsumfang  eingeschränkte Freeware Version erhältlich. Diese kann von Privatanwender kostenlos genutzt werden.

 

 

Vergleichen Sie die Funktionen der Freeware Version zur Vollversion Vergleichen

Passwort

 

Versehen Sie den Start des Programms mit einem Passwort

Notizen schreiben

 

Übernehmen Sie  eine empfangene  Nachricht als Notiz oder versenden Sie eine Notiz direkt als Nachricht..

Suchfunktion/Erweitert

 

Das Programm verfügt über eine erweiterte Suchfunktionen, die Ihnen das auffinden der Nachricht erleichtert

Passwort - Benutzer

 

Sichern Sie Ihre Ordner mit einem Passwort

Anmerkung

 

Schreiben Sie  eine Notiz zu Ihrer E-Mail.  Die E- Mail für welche Sie diese Notiz erstellt haben, wird grau hinterlegt.

Farbe - Benutzeroberfläche

 

Es stehen 11 Farb-Varianten für Sie zur Auswahl

Neue Mail mit Passwort

 

Schützen Sie Ihre Nachrichten indem Sie diese beim Versand verschlüsseln.

Import Kontakte

 

Importieren/synchronisieren Sie Ihren Google, LiveMail oder Outlook-Kontakte

Archivieren

 

Ob Sie nun Ihre Nachrichten, Anhänge oder ganze Ordner oder auf CD archivieren mit unserem E-Mailprogramm ist vieles möglich.

Importieren

 

Importieren/synchronisieren Sie Ihren Google, LiveMail oder Outlook-Kalender

USB-Stick

 

GcMail  lässt sich einfach auf einen USB-Stick installieren und mit der PC-Version synchronisiern

Mehrbenutzerfähig

 

Erstellen Sie mehrere Benutzer und wenn nötig setzen Sie ein Passwort auf diesen Benutzer. Niemand kann diesen Benutzer ohne das Passwort zu kennen öffnen