1. Home
  2. Sicherheit
  3. Schützt mich GcMail vor Viren und Trojaner?

Schützt mich GcMail vor Viren und Trojaner?

Viren und Trojaner

GcMail ist kein Antiviren-Programm und kann Ihnen somit nicht mitteilen, ob in Ihrer empfangenen Nachricht Viren und Trojaner enthalten sind. Wir haben in unserer Software für Sie aber einige Sicherheits- Maßnahmen  eingebaut.

  • In keinem Fall werden Anhänge automatisch ausgeführt, weder bei der Auswahl noch durch das Öffnen einer E-Mail, die einen potenziellen Virus beinhalten könnte.
  • Dateiendungen werden immer komplett angezeigt. Im konkreten Fall sehen Sie iloveyou.txt.vbs und nicht iloveyou.txt
  • Unser Adressbuch hat ebenfalls keine Schnittstelle zur Verbreitung von gefährlichen Viren oder Trojaner.
  • Klicken Sie auf einen Link in Ihrer Nachricht und diese verweist nicht auf die Versender Domain, werden Sie in einem Info-Dialog darauf hingewiesen.

Bei potentiell als „gefährlich“ eingestuften Dateitypen erscheint vor dem Anzeigen/Öffnen eine entsprechende Warnmeldung. GcMail zeigt HTML-Mails vollständig an. Die Anzeige von HTML Nachrichten ist Geschmackssache. Innerhalb von GcMail ist das Öffnen von HTML-Nachrichten völlig gefahrlos. Es werden keine Skripts sowie ActiveX Anwendungen die sich gerne hinter HTML-Nachrichten verstecken, ausgeführt.

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Ja Nein