1. Home
  2. Antivieren Programm
  3. Norten 320 gibt Virusmeldung beim Mailabruf

Norten 320 gibt Virusmeldung beim Mailabruf

Sie möchten E-Mails abrufen und bekommen einen Warnhinweis:

 

Norten 320

Im Virenprogramm erscheint ein Warnhinweis auf einen Trojaner in unserem E-Mail Programm.

Diese Warnung kommt nach jedem E-Mail-Aufruf!
Das Virenprogramm stellt die Nachricht dann in die Quarantäne, jedoch beim nächsten Mailaufruf erstellt sich ein neuer Trojaner und es können keine Mails abgerufen werden.

 

 

Vorgehensweise um diese Meldung zu beseitigen:

GcMail hat keinen Virus, da ist eine E-Mail oder ein Bild im Windows Temp-Ordner die/das eine Virus Signatur beinhaltet. Diese Mail kann gelöscht werden. Wenn dies nicht aus GcMail heraus geht, gehen Sie auf Ihren Webmailer (Provider) und löschen dort alle Nachrichten die Sie nicht benötigen. Newsletter etc.

 

Nun den Temp-Ordner löschen

Dazu gehen Sie auf Start ins Eingabefeld und tragen hier  %temp%  ein,  es wird sich ein Dialog öffnen indem Sie alle Dateien sehen können, die im Temp Ordner liegen.  Alles markieren und löschen. Zusätzlich löschen Sie noch Ihren Browser Daten Verlauf etc.

 

HINWEIS: Bitte nur im Temp -Ordner löschen. Diese Daten werden dort nur zwischengespeichert, also werden nicht mehr benötigt.