1. Home
  2. Allgemeine Fehlermeldungen
  3. Komprimieren der Daten-Ordner (POP3)

Komprimieren der Daten-Ordner (POP3)

Erscheint beim komprimieren folgende Fehlermeldung :

Komprimieren – Fehlermeldung: Dieser Ordner kann nicht komprimiert werden. Die Daten sind nicht konsistent, ist der Ordner defekt und muss erneuert werden.

Komprimieren

Fehlermeldung

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Wenn es sich um einen Lokalen Ordner handelt:

  1. posteingang.ms1
  2. gelöschte Mails.ms1
  3. gesendete Mails.ms1
  4. postausgang.ms1
  5. entwurf.ms1

Verschieben Sie die Mails die Sie benötigen in einen Ordner unterhalb Ihrer Ablage ggf. erstellen Sie einen neuen Ordner

unter Vista/Win7/Win8/Win8.1

liegt diese Datei unter Bibliotheken\Dokumente\öffentliche Dokumente\GcMail\GcMail im Ordner „Mails“

unter Win10

liegt diese Datei unter öffentliche Dokumente\GcMail\GcMail im Ordner „Mails

GcMail starten!

Beim Programmstart wird ein neuer Posteingangsordner erstellt. Die gleiche Vorgehensweise bitte ausführen, wenn es sich um einen anderen Lokalen Ordner handelt.

Wenn es sich um einen Ordner unterhalb der Ablage handelt:

Einfach einen neuen Ordner unterhalb der Ablage erstellen und die Mails aus dem defekten Ordner dort einfügen (verschieben) und anschließend den defekten Ordner löschen.

Wodurch kann es passieren, das eine Datei zerstört wird

  1. Antiviren Programm
  2. Windows einfach beenden, obwohl GcMail aktiv ist und beim Programm-Ende komprimieren soll.
  3. Systemabsturz beim Komprimiervorgang

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Ja Nein